Hartlötfittings

Spezielle Hartlötfittings sind in DIN EN 1254-5 (Fittings; Fittings mit geringer Einstecktiefe zum Verbinden mit Kupferrohren durch Kapillar-Hartlöten) genormt.

Die Norm beschreibt Kapillarlötfittings mit kurzen, nur zum Hartlöten geeigneten Lötenden zum Anschluss an Rohre nach EN 1057. Einsatzbereiche und Kennzeichnung wie unter "Kapillarlötfittings" ausgeführt. Dieser Fitting-Typ ist insbesondere zum Verbinden von Kupferrohren größerer Abmessungen vorgesehen.

Share >