Lösbare Verbindungen

Klemmverbinder (oder Klemmringverbinder) sind in DIN EN 1254-2 (Fittings; Klemmverbindungen für Kupferrohre) genormt.

Die Norm beschreibt Fittings aus Kupfer und Kupferlegierungen mit oder ohne galvanischen überzug zum Verbinden von Kupferrohren nach EN 1057 durch Zusammendrücken eines Ringes oder einer Muffe um die Außenwand des Rohres. Einsatzbereiche und Kennzeichnung wie unter "Kapillarlötfittings" ausgeführt.

Share >