bild_anzeige_irh_2015_trinkwasser.jpg
Die Leitveranstaltung für Hygiene und Leben in Innenräumen öffnet am 24. und 25. Februar 2015 in der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen erneut ihre Pforten für Fachbesucher und Spezialisten. Trinkwasser-, Raumluft- und Oberflächenhygiene stehen im Fokus des Deutschen Forums innenraumhygiene (IRH) 2015. Ein weiterer Themenzug befasst sich über die rein technisch-hygienischen Ansatzpunkte hinaus mit den immer bedeutender werdenden Fragen nach Planung, Begutachtung und Recht. Das Deutsche Kupferinstitut ist auch wieder mit einem Informationsstand vertreten.